PEAT 

 

PEAT (Primordiale Energien Aktivierung und Transzendenz) wurde von Zivorad Slavinski entwickelt. Die Methode hat das Ziel, die persönlichen Probleme eines Menschen zu lösen und ihm in seiner spirituellen Entwicklung weiterzuhelfen. Mit PEAT wird das Problem zurück zu seinem Ursprung verfolgt, und es kommt zu seiner energetischen Entladung. Die negativen Energien werden entladen, wodurch neuer Raum für positive Gefühle geschaffen wird und man sich sehr erleichtert fühlt. Der Horizont wird erweitert, und völlig neue Wege tun sich auf. Es kann auch zu starken Emotionslösungen kommen, oder zu verdrängten Erinnerungen und solchen aus früher Kindheit. Egal welches Problem Sie mit PEAT lösen wollen, wenn Sie die Ursache dafür erkennen wollen, müssen sie Ihre so genannten Primes aufdecken.

Wir leben in einer polaren Welt, und es gibt viele Polaritäten, die man in seiner spirituellen Evolution neutralisieren sollte. Von all diesen Polaritäten sind nur zwei primär, die Primes oder Codes einer Person. Primes sind in allen unseren tiefen Erinnerungen und Problemen vorhanden. Ziel des Aufdeckens der Primes ist deren Neutralisation. Dualität ist der Mittelpunkt von allem Sein in unserem Universum, von der Zeit bis zu Materie, Energie und Raum. Spirituelle Evolution basiert auf der Neutralisierung dieser Polaritäten im menschlichen Bewusstsein. Die Neutralisierung entwickelt sich mit dieser Technik von allein, spontan und natürlich. So wird Dualität transzendiert und die Einheit allen Seins erfahren. Wenn negative Gefühle aufgelöst werden, kann sich die eigene Persönlichkeit entfalten und dies wird dadurch auch stimuliert.

PEAT wird benutzt, um psychologische und emotionale Probleme im energetischen Feld oder in der Aura eines Menschen zu lösen. Psychologische Probleme zeigen sich neurologisch und chemisch auch als andere Verhaltensweisen, aber auf tiefstem Niveau muss der aufgeladene energetische Kern mit PEAT behandelt werden. Die Aura von harmonischen Menschen ist wie ein harmonischer Fluss von Energie. Bei einem nicht harmonischen Menschen machen Traumen und Blockaden Strudel in den Fluss, Punkte, an denen der energetische Druck zu hoch oder zu schwach ist. Wegen dieser Punkte kann es zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen kommen.


Wie kann ich PEAT verwenden?


  • Behandlung von Allergien

  • Programmieren und Reprogrammieren von Denkweisen und -mustern

  • Flache PEAT für aktuelle, fließende und neu entstandene Probleme

  • Tiefe PEAT für tiefe Blockaden und Traumata



Meine Meinung zu PEAT

 

PEAT hat mein Leben positiv verändert. Ich komme schnell zu Lösungen meiner Probleme, und mithilfe von PEAT entdecke ich tagtäglich immer mehr von meinem Ich. PEAT kann jedem helfen, der sich selbst helfen will, und zwar egal, ob er seine Primes entdecken will oder nicht.